04 führt als erster Fußballbundesligist offiziell eine

04 führt als erster Fußballbundesligist offiziell eine Gehaltsobergrenze für die Profiabteilung ein. Das meldet die Zeitung. Der Bundesligist wird demnach keine neuen Verträge mehr abschließen, die die Marke von rund 2,5 Millionen Euro Jahresgehalt überschreiten.