[1792] H. bricht von Berlin zu einer Dienstreise nach

[1792] H. bricht von Berlin zu einer Dienstreise nach Franken auf. Er reist über Zehlendorf und Potsdam nach Erfurt, wartet dort fünf Tage auf ein Commissoriale aus Bayreuth und begibt sich unterdes mit dem Bruder nach Jena (6.7.), von dort über UBruder