Das kommt jetzt für mich doch recht unerwartet: CSU-Söder

Das kommt jetzt für mich doch recht unerwartet: CSU-Söder verurteilt die Wahl eines FDP-Ministerpräsidenten in Thüringen mit Hilfe der AfD sehr scharf. Ähnlich äußert sich CDU-Zimiak, der seine thüringischen Parteigenossen rügt, mit der AfD einem 5%-MP zuzustimmen.