Feiner Zug, dass das verlotterte Drecksloch nun endlich

Feiner Zug, dass das verlotterte Drecksloch nun endlich geräumt und entkernt wird. Gern mit der Rigaer Straße, der Roten Flora und Indymedia weitermachen. Man muss dem Gewalttourismus die Brutzellen entziehen, um den inneren Frieden zu erhalten 😉