Hallo, hier etwas zum Thema „Grübeln“. Ich formuliere

Hallo, hier etwas zum Thema „Grübeln“. Ich formuliere drei Fragen dazu: Glauben Sie, dass es ein Zwang ist oder Sie sich aktiv dafür entscheiden? Welche Wirkungen hat es kurzfristig, welche langfristig? Denken Sie die Inhalte des Grübelns jeweils wirklich gründlich bis zum Ende?Fragen